Bürgerentscheid in Lübeck: Linden an der Untertrave bleiben erhalten

Kommunalwahl Kiel 2013 - NichtwählerInnen verpassen knapp die 2/3-Mehrheit
Kommunalwahl Kiel 2013 – NichtwählerInnen verpassen knapp die 2/3-Mehrheit
Mit hauchdünner Mehrheit (50,3%) hat sich der Bürgerentscheid zum Erhalt der Linden an der Untertrave durchgesetzt: das vorläufige amtliche Endergebnis auf Lübeck.de.

Kaum ist die Abstimmung vorbei gibt es insbesondere von Parteimitgliedern (SPD u.a.) Kritik an
– der geringen Wahlbeteiligung (23,2%)
– dem knappen Wahlausgang
– den Kosten für die Abstimmung und
– den verlorenen Fördergeldern

Sicherlich wäre eine höhere Wahlbeteiligung wünschenswert gewesen. Allerdings muss man zumindest den Parteimitgliedern Krokodilstränen unterstellen: Über die eigene nicht vorhandene Verankerung in der Gesamtbevölkerung regen sie nicht auf. Sie zweifeln nicht ihre eigene Legitimität an und sie machen in den Gremien Mehrheitspolitik. Deswegen haben wir uns erlaubt eine Grafik aus dem Jahr 2013 zur Kommunalwahl in Kiel auszugraben. Interessanterweise entspricht das Ergebnis von SPD und CDU zusammen in etwa der Wahlbeteiligung beim Bürgerentscheid in Lübeck.
Bürgerentscheid in Lübeck: Linden an der Untertrave bleiben erhalten weiterlesen

Wechsel im Rat: Andreas Regner folgt Sönke Nonnsen

Andreas Regner. Foto: Jacob Zimmermann
Andreas Regner. Foto: Jacob Zimmermann
Vor wenigen Tagen ist Ratsherr Sönke Nonnsen aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten.
Nachrücker für die Wählergemeinschaft WIR in Kiel ist Andreas Regner. Der 51 Jährige ist Gartenbau-Wirtschafter und engagiert sich seit vielen Jahren in Bürgerinitiativen. Fachliche Schwerpunkte sind u.a. die Umweltpolitik, Stadtentwicklung und der Wohnungsbau.

Sein besonderes Augenmerk gilt auch der Mitbestimmung der Kielerinnen und Kieler durch Bürgerentscheide und andere Beteiligungsformen. Zuletzt engagierte
sich Andreas Regner als Vertretungsberechtigter des erfolgreichen Bürgerbegehrens zum Erhalt von Freibad Katzheide.

Webseite ist Baustelle – Infos zum Bürgerbegehren Erhalt Katzheide

Liebe Leserinnen und Leser,

unsere Website befindet sich derzeit im Umbau, weshalb Sie auf die vorhandenen Inhalte im Moment nicht zugreifen können. Nächsten Monat wird der gesamte Inhalt wieder verfügbar sein: Stadtentwicklung, Wohnungsbau, Umweltschutz, Bürgerbeteiligung, Teilhabe…

Bürgerbegehren Katzheide
Bürgerbegehren Katzheide

Wir möchten Sie jedoch aufmerksam machen auf das 2. Bürgerbegehren in Kiel:

Ende Mai wurde das Bürgerbegehren zum Erhalt von Freibad Katzheide eingeleitet.  Nach 42 Tagen (!) Bearbeitungszeit der Kostenschätzung durch die Landeshauptstadt Kiel konnten dann ab  9.7. endlich Unterschriften gesammelt werden – 8.000 kommunalwahlberechtigte Kielerinnen und Kieler müssen unterschreiben , um es zum Erfolg zu führen.  Das Formular zum selber Drucken: Unterschriftenliste Bürgerbegehren Katzheide

Eine Liste mit Auslageorten der Unterschriftenlisten finden Sie bei Katzheide JA und bei  planten.de.

Webseite ist Baustelle – Infos zum Bürgerbegehren Erhalt Katzheide weiterlesen